Die Kultur und andere Attraktionen des Dittersbacher Gebiet

(Museen, Musikdarstellungen, Messen, andere Attraktionen)

das ganze Jahr hindurch

Museum der Vorkriegsbefestigung 1938

Besucher können sich mit der Unzhal von Informationen über dem Aufbau der hiesigen Leichbefestigungen (Bunker), ihre Ausstattung, Organisation vertraut machen, sie können auch Proben der Ausrüstung der tschechoslowakischen Armee. Dort ist auch die Exposition der Windischkamnitzer Geschichte untergebracht.

Srbská Kamenice nr. 46, 407 15, Bezirk Decín

Telefon  412 555 129 - der Leiter: Frau Šejvlová, Miroslav Svirák

Museum der Böhmischen Schweiz in Krásná Lípa (Schönlinde)

Einzelexpositions des Museums: die Geschichte der Turistik in Region, Voklarchitektur, der Nationalpark Böhmische Schweiz, die Geschichte des Schönlinder Gebiets und seine Umgebung. Das Museum veranstalte die aktuellen Ausstellungen.
Geöffnet jeden Tag (außer Montag und Dienstag) seit 10 bis 16, im Sonntag seit 10 bis 12.
Der Verkauf Ansichtskarten, Mappen und Regionalsouvenier.

Krinické Platz. 4, Krásná Lípa

Tel. 413 383 324

Traditionell Porta des Countrymusik
"Country Všemily" - August (jeden Jahr)

Der Veranstalter: Radek Vrúbl, Tolstého 1301/29, 400 03, Ústí n.L., Tel.: 475 533 929

Die Kirche hl. Johannes von Nepomuk, Jetrichovice (Dittersbach)

Der Sonntaggottesdienst in 8:00, Juny bis September, in tschechische Sprache.

Die Kirche hl. Wenzel, Srbská Kamenice (Windisch Kamnitz)

Der Sonntaggottesdienst in Samstag 19:00 in tschechische Sprache.

Die Kirche hl. Peter und Paul, Rùžová (Rosendorf)

Der Sonntaggottesdienst in 11:00  in tschechische Sprache.

Kahnfahrt mit Fähren in Tichá souteska (Edmunds- oder Stilleklamm) und Divoká souteska (Wildeklamm)

Der Verkehr in Saison seit Ostern bis 30.10. Täglich seit 9.00 bis 17.00 (im Sommer bis 18.00). Das Eintrittsgeld: Erwachsenen 45,- CZK, Kinder,Rentner 20 CZK. Ekrlärung der Klammengeschichte in tschechisch oder deutsch Sprache. Restaurant in Klammen ist neu renoviert.

ELBIS a.s., Hrensko

Tel.:  412 554 114, e-mail: kozak@iol.cz

Pravcická brána (Prebischtor)

Geöffnet täglich seit 10 bis18 Uhr. Das Eintrittsgeld: die Erwachsenen 45 CZK, die Kinder 30 CZK, der Nachlaß für Gruppen im voraus bestellten. Der Eintritt auf Prebischtor ist seit 5.11.2001 bis 1.4.2002 geschlossen. Dann der Eintritt ist möglich nur fü Gruppen im voraus bestellten. Unter Prebischtor befindet sich Informationzentrum, der Verkauf Mappen, Führer und kleine Souvenieren.

Sokolí hnízdo, Hrensko 82, 407 17

Tel: 412 554 286, 603 164 468, fax: 222 874 120 oder e-mail: brana@mbox.vol.cz.

ICH MÖCHTE DIE MAPPE SEHEN

ZURÜCK NACH HAUPTSEITE

(c) Pech - 2000, optimiert für MS IE 5.0 + Format 1024 x 768.